MUDr. Petronela Sakova

Portrait Dr. Petronela Sakova

Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie
Oberärztin

Petronela Sakova, geboren 1986 in der Slowakei, hat ihr Studium von 2004-2010 in Bratislava absolviert und mit der Arbeit „Experimentelle Modelle der Gefäßreaktivität“ ihren Doktortitel erlangt.

Nach Studienabschluss begann sie ihre Weiterbildung zur Chirurgin. Sie konnte dabei an den Kliniken in Konstanz und Kassel ihre Ausbildung zur Viszeralchirurgin erlangen. Seit 2018 ist sie Fachärztin für Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie, seit 2020 auch Allgemeinchirurgin. Sie hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Chirurgie von Übergewichtigen, Korrekturoperationen und Verhalten nach Gewichtsabnahme befasst. Dieses im Adipositaszentrum Kassel. Seit 2018 hat sie ebenfalls die Zusatzqualifikation für Ernährungsmedizin.

Als Viszeralchirurgin, Ernährungsmedizinerin und Chirurgin für plastische Operationen betrachtet sie die Problematik der Adipositas ganzheitlich. Sie war in ihrer Laufbahn als Chirurgin in allen Phasen in der Therapie der Adipositas aktiv beteiligt, von der Vorbereitung und Entscheidungsfindung zu einer bariatrischen Operation, bis zur Indikation und Durchführung von postbariatrischen Eingriffen.

2020 hat sie sich ihren langjährigen Wunsch erfüllt und eine Stelle als Oberärztin der Plastischen Chirurgie in Hagen angetreten.

Sie ist eine versierte Chirurgin, die schon seit langer Zeit ihr Herz und ihr Interesse an das Gebiet der medizinisch und ästhetischen Körperformung vergeben hat.

Ihre ruhige, feine, zielorientierte und äußerst zuverlässige Art spricht für ihren bisherigen beruflichen Werdegang.

Wir freuen uns auf die kommende Zeit ab 01. Juni 2022 und begrüßen die Verstärkung als Oberärztin in unserem plastisch-chirurgisches Team.