Dr. med. Peter Stambera

Portrait Dr. Peter Stambera

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Oberarzt

Seit dem 01. Januar 2021 praktiziert Dr. med. univ. Peter Stambera als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in meiner Praxis im Dorotheenquartier und als Oberarzt in der Klinik Charlottenhaus.

Dr. Stambera wurde 1972 in Wien geboren und absolvierte dort an der Universität auch sein Medizinstudium. Die chirurgische Ausbildung erfolgte in Ahaus, die plastisch-chirurgische dann bei PD. Dr. Goth in St. Georgen, bei Prof. Dr. Baumeister in Donaueschingen und bei Dr. Bromba in Essen-Kupferdreh.

Zuletzt war er an der weltweit renommierten Klinik für ästhetische und rekonstruktive Brust- und Bauchchirurgie in Düsseldorf-Gerresheim bei Prof. Andree unter anderem als Oberarzt tätig.

Er bringt die notwendige Erfahrung im gesamten Bereich der Brustchirurgie (Vergrößerung, Verkleinerung, Asymmetrie und rekonstruktive Brustchirurgie) mit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Bauchdeckenstraffung und Straffungen aller Art (Arme, Beine, Gesäß, Flanken etc.), sowie Fettabsaugungen. Die Chirurgie der Augenlider sowie das direkte Halslift werden seine neuen Spezialgebiete in der Praxis darstellen.

Als langjähriges Mitglied des Österreichischen Karate-Nationalteams brachte er es zum Österreichmeister und Europameister. In seiner Freizeit hält er sich weiter mit Kontaktsportarten fit und ist auch auf der Rennstrecke mit seinem Motorrad anzutreffen.

Präzision und Ausdauer, auf der Basis von langjähriger Erfahrung, bringt er nun für seine Tätigkeit in der plastisch-ästhetischen Chirurgie für unsere Patientinnen und Patienten ein.

Mit seiner kompetenten und äußerst freundlichen Art wird er Sie und uns alle in der Praxis sowie der Klinik sehr bereichern.